Videoprojekt „sträwkcüR – Rückwärts“

Abgefallene Blätter an einen Strauch kleben? Schrift beim Schreiben verschwinden lassen? Wasser aus einem Glas zurück in eine Flasche fliegen lassen? Das alles ist möglich, wenn man Dinge rückwärts sieht 🙂

An den diesjährigen Projekttagen unserer Schule habe ich gemeinsam mit einer Gruppe von 10 SchülerInnen das Projekt „sträwkcüR – Rückwärts“ ins Leben gerufen!

Alle Teilnehmer haben eigene Sequenzen mit dem iPad aufgezeichnet, diese via App umgekehrt und anschließend mit iMovie zu eigenen Filmsequenzen verarbeitet. Diese haben wir anschließend gemeinsam auf unserem YouTube-Kanal „achertalstudios“ (klick) veröffentlicht.

Ziele des Projekts:

  • Eigene Sequenzen überlegen, die umgedreht werden könnten.
  • sicherer Umgang mit dem iPad (Apps, filmen …)
  • Grundlegende Kriterien fürs Filmen kennen (z.B. nicht gegen das Licht, Stativ verwenden …)
  • Filmsequenzen mit der App Reverse Vid (Link) umdrehen und speichern
  • Grundlegende Fertigkeiten für Filmschnitt mit iMovie beherrschen (Schneiden, Übergänge gestalten, Filter einsetzen, Abspielgeschwindigkeit verändern, mit legaler Musik unterlegen)
  • Intros und Outros mit der App Intro Designer (Link) erstellen und in Film einfügen.
  • Arbeiten und Abstimmen mit wechselnden TeampartnerInnen
  • Fertigen Film selbst auf YouTube Kanal hochladen

Und das sind unsere fertigen Videos:

Fazit des Projekts:

Es hat allen TeilnehmerInnen viel Spaß gemacht und ich war total überrascht wie viele Ideen sie eingebracht haben! Auch der Upload auf YouTube war für viele eine große Motivation und die Ergebnisse können sich auf jeden Falls sehen lassen 🙂

Verwendete Apps: iMovie, Reverse Vid, Intro Designer for iMovie

LG Philipp

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s