iPad als Tageslichtprojektor & Dokumentenkamera nutzen

Ich persönliche nutze den Tageslichtprojektor eigentlich nur noch um Dinge darauf abzulegen … denn er lässt ich mühelos mit dem iPad ersetzen.

Technisch ist das nichts Neues, es kann aber vor allem für Kollegen, die einen gesunden Respekt vor iPad und anderen digitalen Medien haben, ein guter Startpunkt sein.

iPad als Tageslichtprojektor

Hierfür benötigt man eine iPad Halterung  wie z.B. die bei uns verwendete Belkin-Tablet-Stage. Vorteil diese Halterung ist, dass sich das iPad gut fixieren lässt, der Tragearm höhenverstellbar ist und eine kleine LED-Lampe für ein helles Bild sorgt!

Wie gehts?

  • iPad in der Tablet-Stage fixieren
  • iPad via AirPlay verbinden (in iOS 10 nur ein Klick!)
  • Kamera-App öffnen (Tipp: lange mit dem Finger auf dem Display bleiben, um den Autofokus zu deaktivieren! Sonst justiert die Kamera ständig nach)
  • Alternativ: Belkin Stage (oder andere App) –> hier kann man auch direkt auf das Live-Bild schreiben etc.

Vorteile:

  • Technik u.U. sowieso im Klassenzimmer vorhanden und kann genutzt werden.
  • Folien/ Arbeitsblätter nicht mehr seitenverkehrt!
  • mobil: Tablet-Stage und iPad können überall im Raum platziert werden.
  • Fotos/ Videos vom Gezeigten können direkt aufgenommen werden!
  • kann auch zum Sichern/ Präsentieren von Schüler-Ergebnissen genutzt werden (einfach Heft/ Arbeitsblatt abfilmen)

Die Tablet-Stage kann bei Bedarf auch über Schrauben auf dem Untergrund fixiert werden.

LG Philipp

Link Tablet-Stage: http://www.belkin.com/de/p/P-B2B054/

Link Belkin Stage App: https://itunes.apple.com/de/app/stage-interactive-whiteboard/id584574701?mt=8

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s