Virtual Reality – eigene VR Brille basteln

Taugliche VR-Brillen beginnen meist bei 30-40 Euro, teure Modell liegen bei 150 Euro +.Mit Schülern kann man eine solche Brille aber ganz einfach selbst und fast umsonst bauen. Einfach Bastelbogen runterladen, auf ein Stück Karton (z.B. Pizzakarton) kleben, ausschneiden und zusammenkleben. Zusätzlich benötigt man noch ein paar Linsen (10 Paare, ca. 25 Euro):

  • Anleitung und Bastelbögen von mein-guckkasten.de: LINK
  • benötigte Linsen: LINK

Bei Apple funktioniert das automatisch, bei Android-Geräten kann es sein, dass man die App Google-Cardboard nachinstallieren muss. Hiermit kann man auch eigene 360-Grad-Fotos erstellen.

Die Kids hatten super viel Spaß und waren sehr fasziniert von der Technik! Kann es nur weiterempfehlen!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Virtual Reality – eigene VR Brille basteln

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s