Siri als Ersatzlehrerin – Diktierfunktion zum Lesen lernen

Manche Schüler lesen sehr ungenau und sprechen die Wörter falsch aus. Die Motivation einen Satz mehrmals zu lesen und die eigene Aussprache zu verbessern ist bei uns häufig wenig vorhanden. Aus diesem Grund habe ich neulich einem Schüler die neue Nachhilfelehrerin Siri vorgestellt 🙂

Die Idee dahinter ist simpel: Die Diktierfunktion der iGeräte ist mittlerweile sehr gut und man kann, wenn man deutlich spicht, mühelos Texte samt Satzzeichen einsprechen! Dies habe ich mir bei der Deutch-Nachhilfe zunutze gemacht!

Diktierfunktion

Zunächst haben wir ein bisschen mit Siri gespielt und ihr Fragen gestellt („Wie heißt du? Wie wird das Wetter morgen?“ …), damit ein Bezug und eine Motivation hergestellt werden konnte. Dem Schüler war recht schnell klar: das funktioniert nur, wenn ich deutlich lese und spreche. Wir haben anschließend Texte aus seinem Lesebuch in Pages eingesprochen. Wenn etwas noch nicht richtig war, haben wir das Ganze solange wiederholt, bis es gestimmt hat. Ertaunlich war, dass er sich trotz anfänglich häufiger Wiederholungen nicht abbringen lies, es immer und immer wieder zu versuchen.

Am Ende konnte er den geübten Text fast fehlerfrei einsprechen! Werde das in den nächsten Wochen weiter probieren, bis jetzt bin ich damit aber sehr zufrieden!

 

Advertisements

Ein Kommentar zu „Siri als Ersatzlehrerin – Diktierfunktion zum Lesen lernen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s