iPad auf Beamer übertragen mit AppleTV

Um die Inhalte des iPads auch auf der großen Leinwand sehen zu können hat unsere Schule kürzlich ein Apple TV (3. Generation) angeschafft. (Link zum Hersteller)

Bildschirminhalte mittels Apple TV auf den Beamer übertragen
Bildschirminhalte mittels Apple TV auf den Beamer übertragen

Mit Hilfe dieses Geräts lassen sich Bild- und Audiosignale des iPads via AirPlay schnurlos auf ein HDMI-fähiges Endgerät (Beamer, Fernseher) übertragen. Voraussetzung hierfür ist, dass sich das Apple TV und das iPad im gleichen (WLAN) Netzwerk befinden.

Einsatzmöglichkeiten im Unterricht:

  • Videos/Filme/Audiofiles auf der Leinwand zeigen
  • Fotos/Diashows vorführen
  • Präsentationen (PowerPoint oder Keynote) vorführen
  • iPad als interaktives Whiteboard bzw. Tafelersatz (siehe Thread)
  • iPad als Dokumentenkamera (siehe: Thread)
  • Apps vorführen und erklären
  • Bedienung des Geräts erklären
  • uvm.

Wem die Anschaffung des Geräts mit knapp 100€ zu teuer ist, für den gibt es aber auch Alternativen (siehe Beitrag Apple TV simulieren)

Die Inbetriebnahme des Apple TV ist ganz simpel. Ich habe das in einer ausführlichen Anleitung nochmal zusammengestellt:

Downloads

  • Anleitung Apple TV (Klick)
  • Anleitung Apple TV simulieren (Klick)
  • Ideen WLAN im Klassenzimmer (Klick)

LG Philipp

 

Advertisements

Apple TV simulieren

Beim Unterrichten vor einer Klasse ist es häufig sehr wichtig Bilder, Videos oder Präsentationen in angemessener Größe an die Wand zu projizieren.. Dies ist auch mit dem iPad problemlos möglich.

Hierfür benötigt man normalerweise eine Apple TV Box (ca. 100 €). Wem diese Lösung aber zu teuer ist, für den gibt es auch noch eine günstigere Alternative. 

Mittels Software kann man ein Apple TV ganz einfach simulieren. Auf dem iPad erkennt man keinen Unterschied zum handelsüblichen AirPlay und es werden sowohl Bild- als auch Audiodateien schnurlos übertragen.

Das braucht man:

  • Laptop oder stationären Computer (PC oder Mac)
  • Beamer + Verbindungskabel
  • Software: Reflector (Homepage,  Einzellizenz:12,99$) / alternativ: AirServer (Homepage, gratis)
  • ggfs. alten WLAN Router

So funktioniert´s:

Nachdem man die Reflector Software installiert hat, kann man den eigenen Computer ganz normal über AirPlay auswählen und ansteuern. Voraussetzung ist, dass sich beide Geräte im gleichen WLAN Netzwerk befinden.

Control Center öffnenComputer auswählenBildschirminhalt übertragenBildschirmübertragung auf dem ComputerZum besseren Verständnis habe ich eine ausführliche Anleitung (Link) erstellt. Hier wird auch erklärt, wie man mit geringen Mitteln eine WLAN Lösung ins Klassenzimmer bekommt.

Durch diese Bildschirmübertragung erschließen sich viele neue Möglichkeiten zum Einsatz des iPads im Unterricht. Diese werde ich im Blog noch in gesonderten Threads genauer vorstellen.

Download: Ausführliche Anleitung

Viel Spaß damit

LG Philipp