App: mysrict Stylus – Tastatur zur Handschriftenerkennung

Für Handschriftenerkennung gibt es ja einige Apps. Häufig muss man aber innerhalb dieser App auch schreiben und den Text dann konvertieren.

Habe vor Kurzem die App „MyScript Stylus“ entdeckt. Man kann diese App als ganz normale Tastatur installieren. Großer Vorteil daran ist, dass man in jeder App per Handschrift etwas schreiben kann, z.B. auch wenn man bei Google etwas suchen möchte o.Ä.. Die Handschrifterkennung funktioniert sehr gut, sogar bei meiner Sauklaue 🙂

Handschriftenerkennung

Die App verwende ich, um meine eigenen Notizen zu konvertieren bzw. ich denke auch über Einsatzszenarios im Unterricht nach!

LG Philipp

Advertisements

App: Good Notes 4 – zum papierlosen Büro

Gerade als Lehrer verbraucht man täglich Unmengen an Papier. Ich habe mir letztes Jahr zum Ziel gesetzt, diese Papierflut zu reduzieren und zumindest für meine eigenen Zwecke auf Dauer vollständig verschwinden zu lassen. In dieser Rubrik möchte ich die von mir verwendeten Apps/Tools vorstellen:

APP: GoodNotes 4 (Time Base Technology Limited, 7,99$)

Mit dem iPad Pro und dem dazugehörigen ApplePen stellt das präzise Schreiben auf dem iPad kein wirkliches Problem mehr da. Wer aber wie ich das Pech hat, noch ein älteres iPad zu besitzen, für den gestaltet sich das Schreiben mit einem Weichkappen-Stylus teilweise sehr schwierig.

Aus diesem Grund ist GoodNotes 4 mein absoluter Favorit, wenn es darum geht Notizen digital abzulegen oder Heftaufschriebe mit den Schülern zu erstellen.

GoodNotes4Für mich der größte Vorteil ist das „Zoomfenster“, mit dessen Hilfe man trotz eines unpräzisen Stylus sehr genau schreiben kann. Das blaue Fenster lässt sich beliebig positionieren und in seiner Größe verändern. Am Ende einer Zeile kann man leicht mittels ENTER zur nächsten Zeile springen.

Weitere wichtige Funktionen:

  • Bilder/ Objekte einfügen
  • Schriftfarbe/ Stift-Stärke einstellbar
  • bereits eingefügte Schrift/ Objekte verschieben und löschen
  • Handschrifterkennung (funktioniert nur mit sehr deutlicher Schrift)
  • Lesezeichen für Aufschriebe
  • Tabs, wenn mehrere Notizbücher geöffnet sind

GoodNotes ist bisher die einzige App, bei der ich gut handschriftlich schreiben kann. Es benötigt zwar ein wenig Eingewöhnung, danach erleichtert es einem aber das Erstellen und Verwalten von Aufschrieben.

LG Philipp